Unsere Arbeit

Jahresbericht 2016


Jahresbericht 2015 Unser Bildungsangebot:

"Von der Mine ins Smartphone"

Wir sind schwerpunktmässig in Peru und in der Schweiz aktiv.

Kupfer, Gold und andere Bodenschätze brauchen wir in unserem Alltag oft. Sie kommen zum Beispiel aus Peru.
Unsere peruanische Equipe stärkt mit Ausbildung und Beratung die Verhandlungsfähigkeiten der lokalen Bevölkerung. In der Schweiz sensibilisieren wir für einen bewussten Kosum von Metallen. Zusammen mit anderen Organisationen setzen wir uns für einen sorgfältigen Abbau und Handel von Rohstoffen ein. Damit die betroffene Bevölkerung in Peru zu ihren Rechten kommt.


Kupfer, Gold und weitere Bodenschätze brauchen wir in unserem Alltag oft.
was wir nicht tun 

Wir vermitteln keine Praktikumsplätze noch geben wir touristische Hinweise.